Janes Bastelstunde

Jane van Rouge zeigt euch wie Ihr euren Puder, Rouge oder auch Lidschatten in schöne vintage Dosen umfüllen könnt. Viel Spaß beim nachmachen.

 

Hallo ihr lieben.

Ich habe heute auf dem Flohmarkt zwei schöne vintage Puderdosen ergattert, die ich natürlich direkt befüllt habe.

Das lässt sich ganz einfach mit baked oder Losem Puder, sowie Rouge oder Liedschatten machen. Alles was ihr hierzu braucht ist

- Alkohol. Ich habe hier welchen aus der Praxis genommen den man auch in der Kosmetik Industrie und zum Desinfizieren benutzt. So etwas bekommt ihr in der Apotheke. In einigen Foren wird gesagt man könne auch Wodka oder Korn nehmen. Ich möchte das nicht ausprobieren da man nie weiß wie rein das Produkt ist und ich habe einfach angst irgendwelche Hautirritationen zu bekommen.


 

- Spatel oder Löffel/Messer

- Vintage Dose und das Produkt das ihr umfüllen wollt

- ein Stück Stoff, am besten Baumwolle das saugt später schon etwas den überschüssige Alkohol auf.

- Wattepads

Als erstes nehmt ihr euren jetzigen Puder und löst ihn aus seinem alten Zuhause. Dazu könnt ihr ein Messer oder Löffel nehmen. Füllt das zerbröckelte Puder in eine Tasse oder Schüssel.

Nehmt jetzt den Alkohol und schüttet vorsichtig ein wenig dazu. Seid hier wirklich vorsichtig da jeder Puder unterschiedlich viel Flüssigkeit braucht.

Rührt den gelösten Puder mit einem Spatel um.

Sobald die Konsistenz Pastenartig ist, füllt ihr die Masse mit dem Spatel in euer neues Gefäß, Streicht hier die Paste mit dem Spatel glatt und klopft die Dose immer wieder auf den Tisch um Luftblasen zu entfernen und die Paste gleichmäßig zu verteilen.

Wenn die Oberfläche einigermaßen glatt ist, nehmt ihr ein Stück Stoff und legt es auf die Masse drauf. Hier könnt ihr tolle Muster erzeugen indem ihr euch gemusterten Stoff dafür holt. Ich habe eine alte Gardine benutzt ;-)


 

Legt jetzt noch zwei Wattepads über den Stoff und drückt alles zusammen feste nach unten. Achtet darauf das die Masse wirklich überall so gleichmäßig wie möglich gepresst wird.

Danach löst ihr die Pads und den Stoff wieder von der Masse und nun könnt ihr euer Muster sehen, insofern ihr einen Gemusterten Stoff benutzt habt. Entfernt jetzt noch den überschüssige Puder von den Rändern damit alles schön sauber ist.

Nun müsst ihr das alles über Nacht trocknen lassen und voilà euer Make up ist wieder einsatzfähig. Nur in schönerer Verpackung ;-)


 

Viel Spaß dabei eure Jane van Rouge

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vintagefräulein